Telefon:  03632 8281350

     Fax:   03632 8281351

      E-Mail:   

info@monikas-dienstleistungen.de

Montag bis Samstag

oder Nach Vereinbarung

Vielen Dank für ihren Besuch!

 

Ich hoffe das sie auf dieser Homepage alles finden,

was sie benötigen

Monikas-Dienstleistungen bemüht sich Hochqualitative Dienstleistungen zu bieten und Kundenwünsche zu erfüllen – ich gebe alles um ihren Erwartungen zu entsprechen.

 

 

 

 

      Ich hoffe Sie bald wieder hier begrüßen zu dürfen.

Kostenlose Kleinanzeigen

Kostenlose Kleinanzeigen

Allgemeinen Verkaufs und Lieferbedingungenvon Monikas-Dienstleistungen

 

           1.GELTUNG

1.1. Der Kunde bestätigt, dass die nachfolgenden Allgemeinen Verkaufs- und Lieferbedingungen von Monikas-Dienstleistungen einer Bestellung zugrunde liegen.

1.2. Monikas-Dienstleistungen wird durch widersprechende Bedingungen nicht

verpflichtet, insbesondere auch nicht durch Bedingungen des Kunden. Dies gilt auch dann, wenn solchen Bedingungen seitens Monikas-Dienstleistungen nicht ausdrücklich widersprochen wird. Alle von diesen Allgemeinen Verkaufs und Lieferbedingungen abweichenden Vereinbarungen sowie Nebenabreden werden erst durch schriftliche Bestätigung durch Monikas-Dienstleistungen wirksam.

1.3. Bestellungen des Kunden werden grundsätzlich durch tatsächliche Lieferung von Monikas-Dienstleistungen angenommen.

1.4. Nachträgliche Änderungen oder Stornierungen des Kunden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Bestätigung durch Monikas-Dienstleistungen. Akzeptiert Monikas-Dienstleistungen änderungen von Bestellungen, so wird der Liefertermin jedenfalls unverbindlich.

  

          2.LIEFERUNGEN

 

2.1. Lieferzeiten und Liefertermine sind unverbindlich, sofern nichts anderes vereinbart wird. Auch verbindlich vereinbarte Lieferzeiten und Liefertermine stehen unter dem Vorbehalt temporärer Lieferengpässe, auch wenn diese im betrieblichen Bereich der Monikas-Dienstleistungen begründet sind.

 

2.2. Höhere Gewalt, Betriebsstörungen, Streiks, Nichteinhaltung der Termine seitens der Vorlieferanten, Verkehrsstörungen und andere nicht von Monikas-Dienstleistungen zu vertretende Hindernisse befreien für die Dauer des Hindernisses von der Verpflichtung zur Lieferung.

Lieferzeiten und Liefertermine werden für die Dauer des Bestehens dieser Hindernisse gehemmt. Wird durch eine der genannten Hindernisse die Durchführung der Bestellung nach Meinung von Monikas-Dienstleistungen unangemessen erschwert, so ist Monikas-Dienstleistungen bei gleichzeitiger Aufrechterhaltung seiner Ansprüche aus Teillieferungen ohne Setzung einer Nachfrist zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Schadenersatzansprüche des Kunden sind ausgeschlossen.

2.3.   Monikas-Dienstleistungen ist zu Teillieferungen berechtigt, die auch

gesondert in Rechnung gestellt werden können.


3.GEFAHRENÜBERGANG

 

3.1. Die Gefahr geht auf den Kunden über, nachdem die Ware dem           Kunden übergeben wurde.

       4.PREISE UND ZAHLUNGEN

 

4.1. Alle Preise sind Bruttopreise.

4.2. Die Zahlung hat sofort nach Lieferung, zu erfolgen.

4.3. Bei Zahlungsverzug ist Monikas-Dienstleistungen berechtigt, alle noch offenen Forderungen sofort fällig zu stellen die einen späteren Verfallstag aufweisen, und die Vorbehaltsware (5.)zurückzuverlangen.

4.4. Bei Zahlungsverzug ist Monikas-Dienstleistungen berechtigt, ab Fälligkeit der Forderung Verzugszinsen mit einem Zinssatz in der Höhe von 5 % über dem jeweiligen Rechnungsbetrag zu berechnen.

4.5. Durch Zahlungsverzug verursachte Kosten, wie Mahn und Inkassospesen, werden vom Kunden ersetzt.

4.8. Für Nachbestellungen sind die Preise der ersten Bestellung nicht

 verbindlich.

          5.EIGENTUMSVORBEHALT

 

5.1. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum

von  Monikas-Dienstleistungen

       6.GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

 

6.1. Die Gewährleistung ist eingeschränkt auf Verbesserung und Nachlieferung von fehlender Ware. Wandlungs- und Minderungsanspruch sowie die Haftung für Mangelfolgeschäden sind ausgeschlossen, soweit dies gesetzlich zulässig ist.

 

7.Einkauf von Kästen bzw. Flaschengebinden

 

7.1 Kästen bzw. Flaschengebinde werden von Monikas-Dienstleistungen nur in Haushaltsüblichen mengen dem Kunden geliefert.

Es fallen pro gelieferten Kasten bzw. Flaschengebinde ein Mehraufwandentschädigung von 1,00 € an.

 

             8.GERICHTSSTAND, ERFÜLLUNGSORT, RECHTSWAHL

 

8.1. Erfüllungsort für Lieferungen, Zahlungen und andere Verpflichtungen

des Kunden ist Amtsgericht Sondershausen.

8.2. Für alle aus oder im Zusammenhang mit diesem Vertrag entstehenden Streitigkeiten wird Amtsgericht Sondershausen als örtlich zuständiges Gericht vereinbart, soweit diese in die Zuständigkeit der Landgerichte fallen, wird das Amtsgericht Sondershausen für als örtlich zuständiges Gericht vereinbart.